Discussion:
Postingstatistik fuer de.* im Monat 2016-07
(zu alt für eine Antwort)
Walter Schmid
2016-08-01 11:18:13 UTC
Permalink
ger.ct fehlt, eine der interessantesten und zivilisiertesten
Gruppen im Usenet. Sie kann genau gleich wie die de.*-Gruppen
abonniert werden. Aber vielleicht wollen die das gar nicht hier
sehen. Dafür hätte ich auch Verständnis.


Gruss

Walter
Walter Schmid
2016-08-01 11:19:03 UTC
Permalink
ger.ct fehlt, eine der interessantesten und zivilisiertesten
Gruppen im Usenet. Sie kann genau gleich wie die de.*-Gruppen
abonniert werden. Aber vielleicht wollen die das gar nicht hier
sehen. Dafür hätte ich auch Verständnis.


Gruss

Walter
Juergen P. Meier
2016-08-02 04:31:07 UTC
Permalink
Post by Walter Schmid
ger.ct fehlt, eine der interessantesten und zivilisiertesten
Gruppen im Usenet. Sie kann genau gleich wie die de.*-Gruppen
abonniert werden. Aber vielleicht wollen die das gar nicht hier
sehen. Dafür hätte ich auch Verständnis.
ger != de

Inhaltlich hast du ja Recht, aber formal gehoert diese Gruppe nicht
zur de.ALL Hierarchie und ist hier deswegen auch Off-Topic.

Abonnieren kannst du sie auf den meisten Newsservern die auch die
de-Hierarchie fuehren. Und bei allen anderen sollte eine Mail an den
Newsadmin reichen, um sie aufzunehmen.
René Schuster
2016-08-01 19:34:31 UTC
Permalink
Post by Walter Schmid
ger.ct fehlt,
Welchen Teil von "Postingstatistik fuer de.*" verstehst Du denn nicht?
--
rs
Walter Schmid
2016-08-02 07:22:23 UTC
Permalink
Post by René Schuster
Post by Walter Schmid
ger.ct fehlt,
Welchen Teil von "Postingstatistik fuer de.*" verstehst Du denn nicht?
Wieso merkst Du nicht, dass ich das gerne geändert haben möchte?
ger.ct passt heute inhaltlich und technisch zu 100% in de.*.


Gruss

Walter
--
Ich sollte mal eine neue Sig finden.
(Walter Schmid)
Stefan+ (Stefan Froehlich)
2016-08-02 08:01:40 UTC
Permalink
Post by Walter Schmid
Post by René Schuster
Post by Walter Schmid
ger.ct fehlt,
Welchen Teil von "Postingstatistik fuer de.*" verstehst Du denn nicht?
Wieso merkst Du nicht, dass ich das gerne geändert haben möchte?
ger.ct passt heute inhaltlich und technisch zu 100% in de.*.
Dann müsstest Du ein Verfahren für die Einrichtung von de.alt.gerct
anleiern, oder so etwas ähnliches. Bei der Statistik geht es ja nicht
um thematische Ähnlichkeiten, sondern lediglich um den Namensraum.

Servus,
Stefan
--
http://kontaktinser.at/ - die kostenlose Kontaktboerse fuer Oesterreich
Offizieller Erstbesucher(TM) von mmeike

Arm bleibt arm: Stefan!
(Sloganizer)
Claus Reibenstein
2016-08-02 09:45:19 UTC
Permalink
Post by Walter Schmid
Post by René Schuster
Post by Walter Schmid
ger.ct fehlt,
Welchen Teil von "Postingstatistik fuer de.*" verstehst Du denn nicht?
Wieso merkst Du nicht, dass ich das gerne geändert haben möchte?
Weil das aus Deinem Posting nicht hervorgeht.
Post by Walter Schmid
ger.ct passt heute inhaltlich und technisch zu 100% in de.*.
Genau. Und at.* packen wir auch gleich mit dazu, und ch.* und was es
sonst noch an "inhaltlich und technisch" Passendem gibt. also gleich das
gesamte Usenet ...

Merkst Du was?

Gruß
Claus
Walter Schmid
2016-08-02 11:08:47 UTC
Permalink
Post by Claus Reibenstein
Post by Walter Schmid
Post by René Schuster
Post by Walter Schmid
ger.ct fehlt,
Welchen Teil von "Postingstatistik fuer de.*" verstehst Du denn nicht?
Wieso merkst Du nicht, dass ich das gerne geändert haben möchte?
Weil das aus Deinem Posting nicht hervorgeht.
Post by Walter Schmid
ger.ct passt heute inhaltlich und technisch zu 100% in de.*.
Genau. Und at.* packen wir auch gleich mit dazu, und ch.* und was es
sonst noch an "inhaltlich und technisch" Passendem gibt. also gleich das
gesamte Usenet ...
Merkst Du was?
Ja, dass Ihr nichts merkt.

Die grösste nicht-de-Gruppe in die Statistik aufzunehmen, und nur
darum ging es mir, ist anscheinend zu anspruchsvoll. Ob technisch
oder seelisch zu anspruchsvoll muss ich ja nicht wissen.


Gruss

Walter
--
Ich sollte mal eine neue Sig finden.
(Walter Schmid)
Stefan+ (Stefan Froehlich)
2016-08-02 11:20:08 UTC
Permalink
Post by Walter Schmid
Die grösste nicht-de-Gruppe in die Statistik aufzunehmen, und nur
darum ging es mir, ist anscheinend zu anspruchsvoll.
Es ist nicht zu anspruchsvoll, es wäre vor allem sinnlos.

Servus,
Stefan
--
http://kontaktinser.at/ - die kostenlose Kontaktboerse fuer Oesterreich
Offizieller Erstbesucher(TM) von mmeike

Stefan! Da steckt mehr drin, als man wünscht.
(Sloganizer)
Walter Schmid
2016-08-02 11:28:00 UTC
Permalink
Post by Stefan+ (Stefan Froehlich)
Post by Walter Schmid
Die grösste nicht-de-Gruppe in die Statistik aufzunehmen, und nur
darum ging es mir, ist anscheinend zu anspruchsvoll.
Es ist nicht zu anspruchsvoll, es wäre vor allem sinnlos.
Wieso ist es sinnlos, im sterbenden Usenet eine lebendige Gruppe
als Vergleich anzuführen? Aktuell nehmen zwei für die Menschheit
peinliche Gruppen die ersten Plätze in der Statistik ein. Das ist
keine Reklame für das Usenet.


Gruss

Walter
--
Ich sollte mal eine neue Sig finden.
(Walter Schmid)
Jörg Tewes
2016-08-02 11:59:49 UTC
Permalink
Post by Walter Schmid
Post by Stefan+ (Stefan Froehlich)
Post by Walter Schmid
Die grösste nicht-de-Gruppe in die Statistik aufzunehmen, und nur
darum ging es mir, ist anscheinend zu anspruchsvoll.
Es ist nicht zu anspruchsvoll, es wäre vor allem sinnlos.
Wieso ist es sinnlos, im sterbenden Usenet eine lebendige Gruppe
als Vergleich anzuführen? Aktuell nehmen zwei für die Menschheit
peinliche Gruppen die ersten Plätze in der Statistik ein. Das ist
keine Reklame für das Usenet.
Da man für die Statistik sowieso schon im Usenet aktiv sein muß, kann
es sowieso keine Reklame sein.


Bye Jörg
--
"Another lesson? What this time?"
"Beauty...in the dark."
"Ah, must be working. You're beginning to talk just like a Vorlon."
(Ivanova and Sheridan, "There All The Honor Lies")
Jörg Tewes
2016-08-02 11:59:04 UTC
Permalink
Post by Stefan+ (Stefan Froehlich)
Post by Walter Schmid
Die grösste nicht-de-Gruppe in die Statistik aufzunehmen, und nur
darum ging es mir, ist anscheinend zu anspruchsvoll.
Es ist nicht zu anspruchsvoll, es wäre vor allem sinnlos.
Warum sinnlos? Klar kann man darüber reden nicht de. Gruppen mit in
die Statistik aufzunehmen, imho meinte Thomas auch das würde
irgendwann mal kommen, aber warum es sinnlos sein sollte erschließt
sich mir nicht. Vorausgesetzt man hält so eine Statistik nicht
generell für sinnlos. Dann kommt's aber auf eine Gruppe mehr oder
weniger auch nicht an.


Bye Jörg
--
"Evil sometimes wears a pleasant face."
(Markab Ambassador, "The Long Dark")
Michael Bäuerle
2016-08-02 12:24:00 UTC
Permalink
Post by Jörg Tewes
Post by Stefan+ (Stefan Froehlich)
Post by Walter Schmid
Die grösste nicht-de-Gruppe in die Statistik aufzunehmen, und nur
darum ging es mir, ist anscheinend zu anspruchsvoll.
Es ist nicht zu anspruchsvoll, es wäre vor allem sinnlos.
Warum sinnlos? Klar kann man darüber reden nicht de. Gruppen mit in
die Statistik aufzunehmen, imho meinte Thomas auch das würde
irgendwann mal kommen, aber warum es sinnlos sein sollte erschließt
sich mir nicht. Vorausgesetzt man hält so eine Statistik nicht
generell für sinnlos. Dann kommt's aber auf eine Gruppe mehr oder
weniger auch nicht an.
Es zielte vermutlich darauf ab, dass es explizit eine Statistik für
de.* ist - und ger.* eben nicht Teil dieser Hierarchie ist.

Ich fände es allerdings ebenfalls nicht verkehrt, wenn man das auf
andere deutschsprachige Hierarchien erweitern würde.
Jörg Tewes
2016-08-02 15:00:30 UTC
Permalink
Post by Michael Bäuerle
Post by Jörg Tewes
Post by Stefan+ (Stefan Froehlich)
Post by Walter Schmid
Die grösste nicht-de-Gruppe in die Statistik aufzunehmen, und nur
darum ging es mir, ist anscheinend zu anspruchsvoll.
Es ist nicht zu anspruchsvoll, es wäre vor allem sinnlos.
Warum sinnlos? Klar kann man darüber reden nicht de. Gruppen mit in
die Statistik aufzunehmen, imho meinte Thomas auch das würde
irgendwann mal kommen, aber warum es sinnlos sein sollte erschließt
sich mir nicht. Vorausgesetzt man hält so eine Statistik nicht
generell für sinnlos. Dann kommt's aber auf eine Gruppe mehr oder
weniger auch nicht an.
Es zielte vermutlich darauf ab, dass es explizit eine Statistik für
de.* ist - und ger.* eben nicht Teil dieser Hierarchie ist.
Das ist schon klar. Erklärt allerdings nicht warum es sinnvoll sein
sollte.


Bye Jörg
--
"We have treaties."
"Ink on a page."
(Londo and Refa, "The Long, Twilight Struggle")
Juergen P. Meier
2016-08-03 03:59:21 UTC
Permalink
Post by Jörg Tewes
Post by Michael Bäuerle
Es zielte vermutlich darauf ab, dass es explizit eine Statistik für
de.* ist - und ger.* eben nicht Teil dieser Hierarchie ist.
Das ist schon klar. Erklärt allerdings nicht warum es sinnvoll sein
sollte.
Doch, genau das tut es.

Oder anders herum gefragt:

Erklaere *du* doch mal, warum es sinnvoll sein sollte, eine Gruppe aus
einer fremden Hierarchie in eine /Postingstatistik von de.*/ aufzunehmen.

Und warum soll das nur ger.ct sein? Warum nicht auch andere
deutschsprachige Gruppen aus at.*, muc.* oder gar microsoft.*?
Stefan+ (Stefan Froehlich)
2016-08-03 06:09:34 UTC
Permalink
Post by Jörg Tewes
Post by Stefan+ (Stefan Froehlich)
Post by Walter Schmid
Die grösste nicht-de-Gruppe in die Statistik aufzunehmen, und nur
darum ging es mir, ist anscheinend zu anspruchsvoll.
Es ist nicht zu anspruchsvoll, es wäre vor allem sinnlos.
Warum sinnlos?
Weil es halt einmal eine Statistik für de.* ist, und de.* sich durch
den gemeinsamen Namensraum definiert, dessen Teil ger.ct nicht ist.
Post by Jörg Tewes
[...] warum es sinnlos sein sollte erschließt sich mir nicht.
Vorausgesetzt man hält so eine Statistik nicht generell für sinnlos.
Wahnsinnig *sinn*voll ist die Statistik in der Tat nicht; sie gibt halt
einen Überblick, was sich in der Hierarchie (noch) so tut. Nett zu
wissen, mehr auch nicht.

Will jemand einen Überblick über alles, was man so an deutscher
Sprache im Usenet findet, ist es mit ger.ct (das diesbezüglich auch
keinerlei Sonderstellung hat) nicht getan, da kommen noch diverse
regionale Hierarchien dazu. Und gerade deswegen ist de.* ein ganz
gutes Abgrenzungskriterium, weil Newsserver typischerweise
(ausgenommen Binärgruppen) Hierarchien ganz oder gar nicht führen,
eine Statistik für de.* also für mehr Leute brauchbar ist, als eine,
die noch weitere Hierarchien inkludiert.

Servus,
Stefan
--
http://kontaktinser.at/ - die kostenlose Kontaktboerse fuer Oesterreich
Offizieller Erstbesucher(TM) von mmeike

Stefan!? Ja! Denn sinnen ist besengter als weinen.
(Sloganizer)
Max Pernauer
2016-08-03 05:03:42 UTC
Permalink
Walter Schmid schrieb:
[...]
Post by Walter Schmid
Ja, dass Ihr nichts merkt.
Die grösste nicht-de-Gruppe in die Statistik aufzunehmen, und nur
darum ging es mir, ist anscheinend zu anspruchsvoll. Ob technisch
oder seelisch zu anspruchsvoll muss ich ja nicht wissen.
Es gab schon bessere Trollversuche!
--
Dumm vermehrt sich gut!
Peter Faust
2016-08-03 08:41:08 UTC
Permalink
Post by Walter Schmid
Post by Claus Reibenstein
Post by Walter Schmid
ger.ct passt heute inhaltlich und technisch zu 100% in de.*.
Genau. Und at.* packen wir auch gleich mit dazu, und ch.* und was es
sonst noch an "inhaltlich und technisch" Passendem gibt. also gleich das
gesamte Usenet ...
Merkst Du was?
Ja, dass Ihr nichts merkt.
ger.* gehört nicht in die de.* Statistik.

Für ger.* könnte jemand eine Statistik ertellen und in de.admin.list
einwerfen. Möglicherweise ist Thomas bereit eine solche Statistik zu
erstellen, er müsste dazu wohl nur mal höflich gefragt werden ...
Post by Walter Schmid
Die grösste nicht-de-Gruppe in die Statistik aufzunehmen, und nur
darum ging es mir, ist anscheinend zu anspruchsvoll. Ob technisch
oder seelisch zu anspruchsvoll muss ich ja nicht wissen.
Weder noch.

Ich habe mal eine Statistik für Juli 2016 in ger.ct.test eingeworfen.
<d0cbcb8f-4d1b-7781-1443-***@peter.faust-stockholm.user.spray.se>

Und nein: Diese Statistik regelmäßig erstellen habe ich keine Zeit.
--
˙ɹssǝq ɥɔıʃʞɹıʍ sǝ ssıǝʍ ɥɔı - ɹǝssıǝɥɔsƃnʃ⋊ uıǝʞ uıq ɥɔI
Thomas Hochstein
2016-08-05 21:00:55 UTC
Permalink
Post by Peter Faust
Für ger.* könnte jemand eine Statistik ertellen und in de.admin.list
einwerfen.
GER.* in DE.admin.lists erscheint mir ehrlich gesagt jetzt nicht so
herzlich sinnvoll, aber sei's drum.

(Mir erschließt sich auch der Sinn von ger.ct nicht, außer dass sich
dort eben eine (Personen-)Gruppe eingefunden hat, der's da gefällt.)
Jörg Tewes
2016-08-06 22:57:32 UTC
Permalink
Post by Thomas Hochstein
(Mir erschließt sich auch der Sinn von ger.ct nicht, außer dass sich
dort eben eine (Personen-)Gruppe eingefunden hat, der's da gefällt.)
Das ist eine Gruppe ähnlich tota.nachfolger. Nur das es eine Gruppe
ist die vom Heise Verlag auf ihrem eigenen Newsserver
angelegt/gehostet? wurde? Bloß mit dem Unterschied, das es tota nur
auf dem T-Online Server gab, während der Heise Verlag allen
Newsserverbetreiber "erlaubte" das Gernet komplett zu führen. tota war
und tota.nachfolger ist ja auch eine reine Labergruppe in der über
alles und jedes palavert werden kann. Nur das ger.ct deutlich mehr
Traffic hat als alle Tota Gruppen zusammen. :-)


Bye Jörg
--
Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei
denen es darum geht, wer den cooleren, imaginären Freund hat.
Wenn Jesus gevierteilt worden wäre, hätten wir heute dann Mobiles
über der Tür hängen?
Michael Bäuerle
2016-08-08 08:22:42 UTC
Permalink
Post by Jörg Tewes
Post by Thomas Hochstein
(Mir erschließt sich auch der Sinn von ger.ct nicht, außer dass sich
dort eben eine (Personen-)Gruppe eingefunden hat, der's da gefällt.)
Das ist eine Gruppe ähnlich tota.nachfolger. Nur das es eine Gruppe
ist die vom Heise Verlag auf ihrem eigenen Newsserver
angelegt/gehostet? wurde? Bloß mit dem Unterschied, das es tota nur
auf dem T-Online Server gab, während der Heise Verlag allen
Newsserverbetreiber "erlaubte" das Gernet komplett zu führen. tota war
und tota.nachfolger ist ja auch eine reine Labergruppe in der über
alles und jedes palavert werden kann. Nur das ger.ct deutlich mehr
Traffic hat als alle Tota Gruppen zusammen. :-)
Leute haben in ger.ct auch schon geschrieben, dass diese Gruppe gar
nicht Teil des USENET sei (auch wenn heute wohl 100% der Nutzer dessen
Infrastruktur für den Zugriff verwenden dürften).

Cornell Binder
2016-08-02 13:28:02 UTC
Permalink
Post by Walter Schmid
Post by René Schuster
Post by Walter Schmid
ger.ct fehlt,
Welchen Teil von "Postingstatistik fuer de.*" verstehst Du denn nicht?
Wieso merkst Du nicht, dass ich das gerne geändert haben möchte?
ger.ct passt heute inhaltlich und technisch zu 100% in de.*.
Was ist so schwer daran, das einfach als Bitte explizit
auszusprechen, statt so zu tun, als ob es einen Fehler sei?


CoBi
--
Soll der Lurker etwas lernen,
mußt Du beim Plonken heftig lärmen. (Collin Blinn)
Thomas Hochstein
2016-08-05 20:49:25 UTC
Permalink
Post by Walter Schmid
ger.ct passt heute inhaltlich und technisch zu 100% in de.*.
Freilich - weil dort über Gott und die Welt diskutiert wird statt über
ein bestimmtes Thema.

Das könnte man auch in de.*; will man aber offenbar nicht. Das ist ja
auch in Ordnung so.
Jörg Tewes
2016-08-06 22:59:16 UTC
Permalink
Post by Thomas Hochstein
Post by Walter Schmid
ger.ct passt heute inhaltlich und technisch zu 100% in de.*.
Freilich - weil dort über Gott und die Welt diskutiert wird statt über
ein bestimmtes Thema.
Wie halt in Tota.nachfolger.
Post by Thomas Hochstein
Das könnte man auch in de.*; will man aber offenbar nicht. Das ist ja
auch in Ordnung so.
Naja wenn ich mir einige Gruppen so angucke ist das inzwischen auch im
de. Usenet oftmals so. Subjectwechsel und Gruppenwechsel bei
Themawechsel sind doch eher eine Ausnahme.


Bye Jörg
--
Killing for peace is like fucking for virginity.
Thomas Hochstein
2016-08-05 21:00:59 UTC
Permalink
Post by Walter Schmid
ger.ct fehlt, eine der interessantesten und zivilisiertesten
Gruppen im Usenet.
| Subject: Re: Postingstatistik fuer de.* im Monat 2016-07
^^^^

Es fehlen viele Gruppen, deutschsprachige wie auch fremdsprachige -
genau genommen alle Gruppen außerhalb von de.*
Post by Walter Schmid
Sie kann genau gleich wie die de.*-Gruppen
abonniert werden.
Freilich, aber es ist eben keine de.*-Gruppe.
Post by Walter Schmid
Aber vielleicht wollen die das gar nicht hier
sehen. Dafür hätte ich auch Verständnis.
Niemand ist gehindert, Statistiken für ger.ct oder ger.* zu erstellen
(und dann vielleicht am sinnvollsten irgendwo in ger.* zu posten).

Ich kann das allerdings nicht; als Newbie bin ich dort nicht wirklich
erwünscht.
Jörg Tewes
2016-08-06 22:59:50 UTC
Permalink
Post by Thomas Hochstein
Niemand ist gehindert, Statistiken für ger.ct oder ger.* zu erstellen
(und dann vielleicht am sinnvollsten irgendwo in ger.* zu posten).
Ich kann das allerdings nicht; als Newbie bin ich dort nicht wirklich
erwünscht.
Das bezweifel ich irgendwie. ;-)


Bye Jörg
--
"They are not ready. They would not understand."
"Am I ready?"
"No. You do not even understand yourself."
(Kosh and Sheridan, "Hunter, Prey")
Loading...